Absolventen dt. Grundschulen

Profil 1 und 2 in den Klassen 7 bis 9

Beide Profile sind konzipiert für Schüler, die eine deutsche Grundschule besucht haben. Die Profile 1 und 2 ermöglichen es deutschsprachigen Kindern, die für einen begrenzten Zeitraum oder dauerhaft in Griechenland sind, einen Unterricht zu besuchen, der vergleichbar mit der Stundentafel eines deutschen Gymnasiums ist.

Die beiden Profile unterscheiden sich dadurch, dass die Fächer Erdkunde ab Klasse 7 und Sozialkunde ab Klasse 8 in Profil 1 auf Deutsch und in Profil 2 auf Griechisch unterrichtet werden.

Innerhalb von Profil 1 oder 2 und unabhängig von ihrer Laufbahn als Hauptschüler, Realschüler oder Gymnasiast haben unsere Schülerinnen und Schüler in den Klassen 7 bis 9 folgende Wahlmöglichkeiten:

  • Im Fach Neugriechisch wählen sie zwischen muttersprachlichem und fremdsprachlichem Niveau.
  • Im Fach Religion wählen sie zwischen ökumenischer Religion (evangelisch-katholisch) auf Deutsch und griechisch-orthodoxer Religion auf Griechisch.
  • Im Rahmen des Wahlunterrichts wählen sie zwischen Altgriechisch, Französisch, Latein, Informatik und weiteren angebotenen Fächern. Alle Fremdsprachen sollen nach Möglichkeit bis zum Abitur fortgeführt werden können.

pdf Präsentation Profile 1 und 2

pdf Stundentafel Profile 1 und 2