Diverses

„Mathematische Sinne“: Entdecken Sie die faszinierende Welt der Mathematik!

Die Deutsche Schule Athen und das Institut “Estia Gnossis Halkidas” (Δ.Ο.Π.ΠΑ.Χ) laden am Samstag, dem 16. April 2016, um 19.00 Uhr zu der Veranstaltung „Μathematische Sinne“ in die Aula der DSA ein. Im Rahmen dieses außergewöhnlichen Mathematikabends enthüllen die Schülerinnen und Schüler der Deutschen Schule Athen mithilfe der Mathematik faszinierende Facetten unseres Kosmos und präsentieren Ausdrucksformen der mathematischen Sinne in drei thematischen Einheiten:

Schönheit erklären: Mathematik, der Spiegel der Kunst und der Natur

Lässt sich das, was wir als schön empfinden, mathematisch erklären oder ist es das Resultat einer Zufälligkeit? Wir suchen die Antwort im Goldenen Schnitt und in seiner Anwendung in der Malerei, der Architektur und der Natur. Gleichzeitig heben wir den Prozess hervor, der in der Kunst die Sinne zu Illusionen werden lässt.

Weiterlesen: „Mathematische Sinne“: Entdecken Sie die faszinierende Welt der Mathematik!

2. Fotowettbewerb für Schüler/innen der Klassen 5-12

Der Elternbeirat der deutschen Abteilung der Deutschen Schule Athen lädt die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 12 zur Teilnahme am 2. Fotowettbewerb ein. Eingesendet werden können Fotos zum Thema „Ostern“, die die besonderen Merkmale, Optik und/oder Bedeutung des griechischen Osterfestes künstlerisch darstellen. Einsendeschluss ist der 11. Mai 2016.

Die Fotos müssen von den Teilnehmern selbst erstellt worden sein. Ansonsten bestehen keine weiteren Vorgaben hinsichtlich der Wahl des Motivs, der angewandten Technik, Bildfarbe oder eventuellen Bearbeitung von Fotomaterial.

Aus allen Einsendungen wird ein Foto als Gewinner ermittelt. Zu gewinnen sind einmalig 100 Euro. Bei einer ausreichenden Anzahl von Einsendungen wird eine Auswahl von Fotos in den Räumen der DSA ausgestellt.

Weiterlesen: 2. Fotowettbewerb für Schüler/innen der Klassen 5-12

Buchvorstellung „Die Krise in Griechenland“

Die Deutsche Schule Athen und der Alumni-Verein der Deutschen Schule Athen laden Sie am Montag, dem 11. April 2016, um 19.30 Uhr zur Vorstellung des Buches „Die Krise in Griechenland - Ursprünge, Verlauf, Folgen“ mit anschließender Diskussion in die Aula der Schule ein.

Die Herausgeber Dr. Wolfgang Schultheiß, ehemaliger Botschafter in Athen, und Alumnus Dr. Ulf-Dieter Klemm, Botschafter a. D., präsentieren das Buch gemeinsam mit den Alumni und Autoren Prof. Danai Diakoulaki, Prof. Tassos Giannitsis und Prof. Jannis Valinakis und diskutieren über die Perspektiven Griechenlands.

Prof. Michalis Psalidopoulos, Vertreter Griechenlands beim Internationalen Währungsfond und Alumnus der Deutschen Schule Athen, wird das Buch aus seinem Blickwinkel heraus kommentieren und an der Diskussion teilnehmen.

Der Journalist Tassos Telloglou wird das Podiumsgespräch moderieren. 

Weiterlesen: Buchvorstellung „Die Krise in Griechenland“

Auszeichnung für den Kindergarten der DSA

Der Kindergarten der Deutschen Schule Athen wurde beim Wettbewerb „The Architizer A+ Popular Choice Awards" mit dem Preis „Popular Choice Winner“ in der Kategorie „Institutional - Kindergartens“ ausgezeichnet!

Der Wettbewerb wird von der weltweit größten Website für Architektur Architizer durchgeführt, um architektonisch besonders interessante Werke auf der ganzen Welt hervorzuheben.

Der neue Kindergarten wurde vom Architekturbüro Potiropoulos+Partners entworfen und umgesetzt.

 

Malwettbewerb für Schüler/innen der Grundschule

Der Elternbeirat der deutschen Abteilung der Deutschen Schule Athen lädt alle Schülerinnen und Schüler der 1. bis 4. Klasse der Grundschule zur Teilnahme an einem Malwettbewerb ein. Eingereicht werden können Malbeiträge zum Thema "Ostern". Es bestehen keine Vorgaben zur Wahl des Motivs, der angewandten Technik oder der Materialien. Die Blattgröße sollte entweder A4 oder A3 sein. Abgabeschluss ist der 11. Mai 2016.

Aus allen Beiträgen wird ein Bild als Gewinner ermittelt. Zu gewinnen gibt es einen Büchergutschein im Wert von 50 EUR. Bei einer ausreichenden Anzahl von Beiträgen wird eine Auswahl von Bildern in den Räumen der Grundschule ausgestellt. 

Jeder Teilnehmer kann nur ein Bild einreichen. Auf der Rückseite müssen die Bilder mit dem Namen des Kindes und der Klasse gekennzeichnet sein. Die Abgabe erfolgt bei den Klassenlehrern.

Weiterlesen: Malwettbewerb für Schüler/innen der Grundschule