Praktika an der Deutschen Schule Athen

Praktikanten sind an der DSA willkommen.

Für Studentinnen und Studenten, die das Praxissemester absolvieren müssen, befindet sich die DSA in einem Praktikumsabkommen mit der Universität Potsdam.

Seit 2016 kooperiert die DSA ebenso mit dem Austauschprogramm „kulturweit“.

 

Als Praktikant an der Deutschen Schule Athen sind Sie bereit

  • Im Unterricht zu hospitieren und selbständig Unterricht vorzubereiten und durchzuführen.
  • Ihre Ideen aktiv einzubringen.
  • Mit allen an der Schule beteiligten Gruppen zusammenzuarbeiten.
  • Sich bereits vor Antritt des Praktikums auf Schwerpunkte wie Deutsch als Fremd- bzw. Muttersprache (DaF/DaM) und Deutschsprachiger Fachunterricht (DFU) – vorzubereiten.
  • Außerunterrichtliche Aktivitäten zu unterstützen.
  • Sich am Schulleben zu beteiligen.

 

Idealerweise verfügen Sie über folgendes Profil

  • Lehramtsstudium mit Schwerpunkt Grundschule bzw. Sekundarstufe, bevorzugt schon fortgeschritten im Studium, gerne mit Auslandserfahrung.
  • Für Praktika im Kindergarten/Vorschule befinden Sie sich in der Ausbildung zur Erzieherin oder im Studium der Kleinkindpädagogik, Sozialpädagogik oder ähnlichem.
  • Erste Erfahrungen und/oder theoretische Kenntnisse im Bereich DaF/DFU.
  • Positive Ausstrahlung, hohe Leistungsbereitschaft und Motivation.

 

Ihre Bewerbung muss enthalten

  • Ein aussagekräftiges Motivationsschreiben aus dem hervorgeht, warum Sie Ihr Praktikum an der DSA absolvieren möchten.
  • Lebenslauf.
  • Übersicht zum bisherigen Ausbildungsgang.
  • Art, Zeitraum und Anforderungskatalog Ihres Praktikums/Blockpraktikums (von Bundesland zu Bundesland und Uni/FH/PH verschieden).
  • Information, wie viele Unterrichtsstunden im gewünschten Zeitraum laut Praktikumsordnung selbst unterrichtet bzw. hospitiert werden müssen (Praktikumsordnung beilegen).
  • Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Sie im Falle einer Zusage zuverlässig und schnell benachrichtigen können.
  • Bei einem Praktikum im Kindergarten oder der Vorschule geben Sie bitte auch noch an, ob ein Praxisbesuch seitens der Fachschule oder Fachhochschule während des Praktikums vorgesehen ist.

 

Praktikumslänge

Gymnasium: mind. 6 Wochen (ein Orientierungspraktikum ist nicht möglich)

Grundschule: mind. 4 Wochen

Kindergarten/Vorschule:  mind. 4 Wochen

 

Praktikum am Gymnasium

Über das Praxissemester hinaus gibt es am Gymnasium pro Halbjahr nur noch einen weiteren Praktikumsplatz zu vergeben.

Praktikumsbeginn:         1. Halbjahr (Beginn des Praktikums immer 01.10.)

                                    2. Halbjahr (Beginn des Praktikums immer 01.03.)

Neue PraktikantInnen werden durch die Praktikumsbetreuerin/Mentoren eingewiesen und kontinuierlich betreut und beraten. Auch für außerschulische Angelegenheiten wie z.B. Wohnungssuche erhalten die PraktikantInnen Hilfestellungen.

Bewerbungen Gymnasium bitte an Frau Mimidis (mimidis@dsathen.gr)

 

Praktikum in Kindergarten und Grundschule

Für die Vergabe von Praktikumsplätzen in Kindergarten/Vorschule und Grundschule sowie die Betreuung der Praktikanten (Einweisung, Koordination, Zuteilung in Gruppen und Klassen, Begleitung, ggf. Begutachtung und Hilfe zur Wohnungssuche) ist die Kindergarten-/Vorschulleitung bzw. die Grundschulleitung zuständig.

Bewerbungen Grundschule bitte an Herrn Haffner (haffner@dsathen.gr)

Bewerbungen Kindergarten/Vorschule bitte an Frau Wensky (wensky@dsathen.gr)

 

Praktika in der Bibliothek der DSA

Es besteht zudem die Möglichkeit, ein Praktikum in unserer Bibliothek zu absolvieren. Bei entsprechendem Interesse wenden Sie sich bitte direkt an unseren Bibliothekar Herrn Müller (mueller.j@dsathen.gr).

 

Weitere Hinweise

Beachten Sie bei Ihrer Planung bitte unsere Ferienzeiten und dass unser Schuljahr am 1. September beginnt und am 30. Juni endet. Der Ferienplan ist auf unserer Homepage zu finden. Die Praktika werden ohne Bezahlung geleistet.

Als Praktikant benötigen Sie als Versicherungsnachweis eine europäische Versicherungskarte und müssen den Vordruck E 104 ausfüllen. Außerdem müssen Sie noch einen Haftungsausschlusserklärung unterschreiben.