Internationales Volleyball-Turnier der Polnischen Schule

Beitrag von Alexandra Mara und Ioanna Mavridi, Schülerinnen der 11d

Am Dienstag, den 21. Februar 2017, nahmen unsere Volleyballmannschaften am jährlichen Volleyballturnier teil, das von der Polnischen Schule organisiert wurde und dem Freiheitskämpfer Georg Ivanof Sainovic gewidmet wird.

Fünfzehn Sportlerinnen und Sportler der DSA haben daran teilgenommen; die Mädchen erspielten sich den 2. und die Jungs den 3. Platz in einem fairen Wettbewerb.

Dieses Turnier findet seit elf Jahren in Kaessariani statt. Wie jedes Jahr waren die Spiele nicht nur sehenswert sondern auch spannend. Die DSA Mannschaften zeigten sich leidenschaftlich engagiert und erspielten sich so auch die entsprechenden Ergebnisse.

Für die Sportlerinnen und Sportler, die regelmäßig an dieser Veranstaltung teilnehmen, war es eine willkommene Gelegenheit „Bekanntschaften“ aus der Italienischen Schule sowie auch von der griechischen öffentlichen Schule Kaessariani aus den Vorjahren, zu erneuern.