6. Teilnahme der DSA am Authentischen Marathon von Athen

Die Deutsche Schule Athen nahm zum 6. Mal an dem Authentischen Marathon von Athen, der am 12. November 2017 stattfand, teil.

Unsere Schule ging mit der Gruppe „Deutsche Schule Athen – Running Team“ bei diesem sehr großen und wichtigen Sportfest in Athen an den Start. Es ist ein Fest, bei dem in diesem Jahr mehr als 50.000 Teilnehmer aus der ganzen Welt am Start standen.

Auch in diesem Jahr war unsere Schule mit mehr als 400 Läufern vertreten! Alle Mitglieder unserer Schulgemeinde, d.h. Schüler, Eltern, Lehrer, sonstiges Personal der DSA, Ehemalige und Freunde der DSA haben mit ihrer Teilnahme, sowohl am Authentischen Marathon, als auch an den 5 und 10 km Läufen, diese Initiative unterstützt.

Wie im letzten Jahr hatte auch in diesem Jahr unser Mitwirken eine besondere Bedeutung. Der 14. November, nur wenige Tage nach dem Marathontag, ist der Welt-Diabetes-Tag.

Unsere Teilnahme zielt auf die Sensibilisierung für diese Krankheit, die unsere Gesellschaft schwer belastet und allein in Griechenland mehr als 800.000 Menschen betrifft. Zudem gibt es auch viele Erkrankte, die von ihrer Krankheit noch gar nichts wissen. Die Wichtigkeit der rechtzeitigen Diagnose und Information steht im Vordergrund. Auch die sportliche Betätigung und eine gesunde Ernährung tragen zur Bekämpfung der Krankheit bei.

Unsere Schule ist demnach in diesem Jahr (4. Jahr), mit Unterstützung der Firma Novo Nordisk – dem größten Insulinproduzenten der Welt (www.novonordisk.com) - mit dem Motto „we run to change diabetes" gelaufen.

Free Joomla Lightbox Gallery