Neues aus der SMV

Die SMV für das Schuljahr 2017/18 steht!

Es sind noch nicht einmal drei Wochen vergangen und schon hat die Schülerschaft der DSA über 34 KlassenvertreterInnen und 8 SchülersprecherInnen gewählt.

Alle Mitglieder der SMV (Schülermitverwaltung) – der DIA-Klassen und der deutschen Oberstufe – wurden auf ihre verantwortungsvollen Aufgaben in speziellen Workshops vorbereitet, in denen sie z.B. einen Klassenrat simulieren konnten. So haben sie erfahren, wie sie die Angelegenheiten ihrer Klasse eigenverantwortlich unter ihren Mitschülern klären, aber auch wie sie Anträge an das Schülerparlament stellen.

Weiterlesen: Die SMV für das Schuljahr 2017/18 steht!

Der 12er-Musikkurs spendet 600 Euro an zwei soziale Projekte!

Zwölf angehende Abiturientinnen und Abiturienten haben beschlossen, einen beträchtlichen Teil der Einnahmen ihres Musicals „We go together!“ an zwei besondere soziale Projekte zu spenden, die Flüchtlingen in und um Athen zugutekommen.

Dreihundert Euro gehen an ein Flüchtlingszentrum in Exarchia namens Zataar/Orange House. Den Kontakt hatte die Mutter einer Abiturientin hergestellt, indem sie mehrere Lehrer und Schüler der DSA dafür gewann, am 4. Adventssonntag mit jugendlichen und erwachsenen Flüchtlingen gemeinsam zu musizieren und ins Gespräch zu kommen.

Das Orange House bietet den Flüchtlingen die Möglichkeit Deutsch zu lernen bevor sie ihr Asyl in Deutschland antreten können. Viele Flüchtlingskinder überraschten unsere Schüler mit zum Teil sehr guten Sprachkenntnissen. Für einige war es der erste Kontakt zu deutschen Jugendlichen. Mit dem Geld konnten sich die Familien eine ordentliche Küchenzeile leisten.

Weiterlesen: Der 12er-Musikkurs spendet 600 Euro an zwei soziale Projekte!