Musik

Preisträgerkonzert von ersten Bundespreisträgern

Wir laden Sie herzlich zum Preisträgerkonzert „Jugend Musiziert“ am Donnerstag, den 23.11.2017, um 19.30 Uhr in der Aula der Deutschen Schule Athen ein. Bei diesem Konzert haben Sie die Gelegenheit, begabte junge Künstlerinnen und Künstler, die im Bundeswettbewerb „Jugend Musiziert“ 2017 in Deutschland einen ersten Preis gewonnen haben, zu hören. Die Musiker befinden sich auf einer Konzertreise in Griechenland und treten in Thessaloniki, Athen und Chania auf. Es musizieren ein Trio mit Klarinette, Trompete und Posaune mit Stücken unter anderem von Scott Joplin und Francis Poulenc, und ein Duo mit der interessanten Kombination Blockflöte und Akkordeon. Schüler des Musikkurses der Klasse 10 d/e werden durch diesen Abend führen.

Anschließend an das Konzert laden wir Sie zu einem Meet & Greet ein, bei dem Sie in entspannter Atmosphäre die Möglichkeit haben, den Künstlerinnen und Künstlern Fragen zu stellen und sie näher kennen zu lernen.

Die Fachschaft Musik würde sich sehr freuen, Sie bei diesem außerordentlichen Konzertereignis begrüßen zu dürfen.

Matinee - Unsere Preisträger beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ stellen sich vor

Neben den vom deutschen Musikrat organisierten Konzerten für Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“, die seit einigen Jahren an der DSA stattfinden, gibt es nun auch ein Podium für prämierte Wettbewerbsteilnehmer unserer Schule.

Am 20.9.2017 fand erstmalig eine Matinee statt, auf der sich Ersilia Mikrou (1. Preis Harfe, Klasse 12) und Christoforos Kougioumtzoglou (3. Preis Klavier, 11. Klasse), nach dem hervorragenden Abschneiden beim Bundeswettbewerb in Paderborn nun mit Auszügen aus ihrem Wettbewerbsprogramm, auch einem großen Teil der Schulgemeinschaft vorstellen konnten. Eingeladen waren die Klassenstufen 5 bis 8.

Weiterlesen: Matinee - Unsere Preisträger beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ stellen sich vor

Jugend musiziert - Regionalwettbewerb Athen, 26.-29.1.18

Das vergangene Jahr war wieder ein äußerst erfolgreiches Musikjahr für die DSA:  über 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Regionalwettbewerb, 5 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Landeswettbewerb in Alexandria (Ägypten) und 2 Teilnehmer beim Bundeswettbewerb in Paderborn mit einem hervorragenden ersten und dritten Preis!

Auch in diesem Jahr besteht für alle Schülerinnen und Schüler der DSA wieder das einmalige Angebot, im Bereich der Auslandsschulen an "Jugend musiziert", dem größten und wichtigsten musikalischen Jugendwettbewerb Deutschlands, teilzunehmen. 

Weiterlesen: Jugend musiziert - Regionalwettbewerb Athen, 26.-29.1.18

„We go together!“ – Abiturienten führten ein Musical auf!

Schon vor einem Jahr wussten 12 Schülerinnen und Schüler der DSA in ihrem Musikkurs, dass sie ein Musical aufführen wollen. Nun war es endlich soweit! Am 12. und 13. Oktober 2017 begann in der Aula der Einlass um 19.30 Uhr für eine aufregende Liebesgeschichte an einer amerikanischen Highschool, die die Gäste musikalisch zurück in die fünfziger Jahre entführte: coole Sprüche von pubertierenden Teenagern, wilde Autorennen, Herzschmerz und vor allem viel Rock‘n‘Roll!

Weiterlesen: „We go together!“ – Abiturienten führten ein Musical auf!

Jugend Musiziert – Bundeswettbewerb in Paderborn

Die DSA gratuliert Ersilia und Christopher zu Ihrem tollen Erfolg!

Es folgt ein Beitrag von Ersilia Mikrou (11a) und Christopher Kougioumtzoglou (10d):

Vor unserer Ankunft in Paderborn hatten wir gemischte Gefühle, weil wir nicht wussten, was uns erwarten würde. Glücklicherweise konnten wir dann feststellen, dass Paderborn eine schöne, kleine Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten ist. Unsere Unterkunft im Kloster „Liborianum“ erwies sich als sehr angenehm, da dort die nötige Stille herrschte. Auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Italien, der Türkei, Ägypten und Israel schafften es, zur Entscheidung nach Deutschland anzureisen, was sehr zu einer besonders erfreulichen und angenehmen Atmosphäre beitrug. Insgesamt nahm die Stadt 2700 Wettbewerbsteilnehmer auf.

Der Wettbewerb selbst entwickelte sich erfolgreich und die nette Jury half uns dabei, unsere Nervosität in den Griff zu bekommen. Letztendlich haben wir den ganzen Ablauf und die Musik genossen. Daher waren auch unsere Ergebnisse so gut:

Weiterlesen: Jugend Musiziert – Bundeswettbewerb in Paderborn