Musik

Jugend Musiziert – Bundeswettbewerb in Paderborn

Die DSA gratuliert Ersilia und Christopher zu Ihrem tollen Erfolg!

Es folgt ein Beitrag von Ersilia Mikrou (11a) und Christopher Kougioumtzoglou (10d):

Vor unserer Ankunft in Paderborn hatten wir gemischte Gefühle, weil wir nicht wussten, was uns erwarten würde. Glücklicherweise konnten wir dann feststellen, dass Paderborn eine schöne, kleine Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten ist. Unsere Unterkunft im Kloster „Liborianum“ erwies sich als sehr angenehm, da dort die nötige Stille herrschte. Auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Italien, der Türkei, Ägypten und Israel schafften es, zur Entscheidung nach Deutschland anzureisen, was sehr zu einer besonders erfreulichen und angenehmen Atmosphäre beitrug. Insgesamt nahm die Stadt 2700 Wettbewerbsteilnehmer auf.

Der Wettbewerb selbst entwickelte sich erfolgreich und die nette Jury half uns dabei, unsere Nervosität in den Griff zu bekommen. Letztendlich haben wir den ganzen Ablauf und die Musik genossen. Daher waren auch unsere Ergebnisse so gut:

Weiterlesen: Jugend Musiziert – Bundeswettbewerb in Paderborn

„KINDER HELFEN KINDERN“ - Eine musikalische Reise mit wohltätigem Ziel!

Am 10. und 11. März 2017 fand mit großem Erfolg an zwei Abenden in der Aula der DSA das Benefizkonzert mit dem Titel “KINDER HELFEN KINDERN“, unter der Mitwirkung der international renommierten Mezzosopranistin Alexandra Gravas und der musikalischen Leitung von Frau Dr. Marianne Danner, statt. Zweck der Veranstaltung war es, die gesammelten Spenden für Organisationen zur Verfügung zu stellen, die Kinder in Griechenland, die Not leiden, unterstützen. Die Aula war an beiden Abenden bis auf den letzten Platz ausverkauft.

Weiterlesen: „KINDER HELFEN KINDERN“ - Eine musikalische Reise mit wohltätigem Ziel!

Einladung zum Regionalwettbewerb „Jugend Musiziert“!

Die Fachschaft Musik möchte Sie herzlich zum Regionalwettbewerb „Jugend Musiziert“, der für alle öffentlich zugänglich ist, herzlich einladen. Der „Jugend Musiziert“-Wettbewerb ist der größte Musikwettbewerb für Jugendliche in Deutschland und an den Deutschen Schulen in Europa. Der Regionalwettbewerb an der DSA stellt die erste von drei Stufen dar und zeigt die Fähigkeiten und Talente vieler Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Musikkategorien.

Folgende Kategorien sind an drei aufeinanderfolgenden Tagen in der DSA zu hören: 

Weiterlesen: Einladung zum Regionalwettbewerb „Jugend Musiziert“!

„Jugend musiziert“ an der DSA – über 50 Teilnehmer und ein grandioses Preisträgerkonzert

So viele Teilnehmer hatte die Deutsche Schule Athen noch nie wie beim diesjährigen Regionalwettbewerb für junge Musikerinnen und Musiker. Seit über einem halben Jahrhundert schon wird „Jugend musiziert“ vom Deutschen Musikrat jährlich organisiert und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Der Wettstreit beginnt für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer auf Regionalebene, die an der Deutschen Schule Athen von der gesamten Musikfachschaft vom 22. bis 24. Januar 2017 durchgeführt wurde.

Weiterlesen: „Jugend musiziert“ an der DSA – über 50 Teilnehmer und ein grandioses Preisträgerkonzert

Das Kammerorchester der DSA sucht neue Mitglieder

Das Kammermusikensemble der Deutschen Schule Athen besteht aus Ehemaligen, Lehrkräften, Schülern und Freunden der Schule, die Freude an gemeinsamen Proben und Aufführungen haben.

Die Proben finden unter der Leitung von Dr. Marianne Danner donnerstags von 20.00 bis 21.30 Uhr im Musiksaal statt. 

Neue Mitglieder, die ein Orchesterinstrument spielen und ein wenig Erfahrung im Ensemblespiel mitbringen, sind herzlich willkommen. Anmeldungen bitte bei Frau Dr. Danner in der Schule.