“Jugend musiziert“ – Regionalwettbewerb an der DSA 2018

Am Samstag, den 28.1., und am Sonntag, den 29.1., fand an unserer Schule der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ statt, an dem knapp 40 Schülerinnen und Schüler teilnahmen. Sie musizierten in den verschiedensten Kategorien, wie Klavier vierhändig, Duo mit Klavier und Streichinstrument, Duo im Kunstlied mit Klavier und Singstimme, Querflöte Solo, Gitarre Solo, sowie auch Musical. Auf der Bühne standen sowohl besonders junge Musikerinnen und Musiker im Alter von 6 Jahren als auch ältere Teilnehmende, die sogar kurz vor dem schriftlichen Abitur standen. Die konzentrierte Vorbereitung, das fleißige Üben und auch das gemeinsame Erlebnis beim Musizieren der Duos führten bei allen zu erfolgreichen Ergebnissen.

Gesonderten Lob verdienen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die zur zweiten Phase des Wettbewerbs, dem Landeswettbewerb „Jugend musiziert“, der in diesem Jahr an der Deutschen Schule Istanbul durchgeführt wird, weitergeleitet wurden:

Iolie und Marlene Stabenau, Klavier vierhändig

Christina Mariakaki, Querflöte 

Daniel Triantafillis, Gitarre Solo

Christoforos Kougioumtzoglou und Maria Georgia Benning, Duo: Klavier und Cello

Evangelia Peristeri, Ioannis Nikolis, Duo: Klavier und Violine

Sven Jaggi, Musical

Der Abschluss des Wettbewerbs bildete das sehr gut besuchte Preisträgerkonzert, in dem alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Urkunden erhielten. In einer besonders angenehmen Amtosphäre und vor einem sehr herzlichen Publikum wurden bunt zusammengemischt verschiedene Stücke aus dem Wettbewerb vorgetragen.

Free Joomla Lightbox Gallery