Besuch der Schüler/innen der Klassen 10,11 und 12 in der Fabrik der Firma Korres-Naturprodukte

Am Freitag, den 20. Oktober 2017, besuchten 34 Schülerinnen und Schüler die Firma KORRES, die Kosmetika ausschließlich aus Pflanzen der griechischen Flora entwickelt, produziert und international vertreibt. Sie erlebten dort ein hervorragendes Beispiel für Unternehmergeist. 

Unsere Schülerinnen und Schüler, von Herrn Angelopoulos, Herrn Iliadakis und Frau Grigoriadou begleitet, wurden im Amphitheater der Fabrik über die Gründung und Entwicklung der Firma Korres und deren Produkte informiert.

Der Produktionsleiter selbst führte sie durch die Fabrik und zeigte ihnen die Produktions- und Abfüllanlage und die Labore für die Qualitätskontrolle. Er teilte den Besuchern aus der DSA dabei auch die Vision und die Werte des Unternehmens mit – die vor allem darin bestehen, sich Ziele zu setzen und zu erreichen, dabei immer auf die Qualität der Arbeit zu achten und die Umwelt und regionale Produkte zu pflegen.

Besonders spannend war ein praktischer Einblick in Arbeit mit Kulturen in Petri-Schalen, ein Thema, das auch die Schüler im Biologieunterricht beschäftigt.