Elternbeirat der griechischen Abteilung

Alle Eltern und Erziehungsberechtigten der Schüler des Gymnasions und des Lykeions der griechischen Abteilung können dem Elternverein als ordentliche Mitglieder beitreten. Die Eltern der Schüler jeder Klasse des Gymnasions und des Lykeions wählen einen Elternvertreter auf eine Amtsdauer von zwei Jahren. Es werden jedes Jahr die Vertreter der Klassen 7, 9, 11 gewählt. Die Wahlen erfolgen am Anfang jedes Schuljahres direkt nach der jährlichen ordentlichen Generalversammlung. Die 18 gewählten Elternvertreter aller Klassen des Gymnasions und des Lykeions bilden den Vorstand des Vereines und wählen jährlich das aus 6 Mitgliedern bestehende Präsidium, das sich aus einem Präsidenten, zwei Vizepräsidenten (erster und zweiter), dem Generalsekretär, dem Kassierer und dem Berater für Öffentlichkeitsarbeit zusammensetzt. Der Vorstand trifft sich in vollständiger Besetzung mindestens ein Mal im Monat.

Grundvoraussetzung für die Teilnahme eines ordentlichen Mitglieds an den Generalversammlungen, die Ausübung seiner Rechte – insbesondere des aktiven und passiven Wahlrechts –  ist die Entrichtung seiner Beiträge, nämlich des jährlichen Beitrages des laufenden Schuljahres, der zur Zeit zwanzig Euro (20 €) beträgt.

Der geltenden Organisation zufolge ist bei jedem in den Klassen auftretende Problem (und zwar nicht bei vereinzelten persönlichen Fällen) der gewählte Vertreter zu unterrichten, welcher verpflichtet ist, das Thema mit dem Vorstand des Elternvereins, dem Leiter des Gymnasions bzw. des Lykeions und bei einem ernsten Thema und entsprechendem Vorschlag der Mitglieder des Vorstandes mit dem Schulleiter zu besprechen.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website www.goneisdsathen.gr.